Pinguine in Südafrika am Boulders und Foxy Beach

Bei Südafrika denkt man an Safari, an Löwen und Leoparden, an Elefanten und Giraffen – und an Pinguine in Südafrika.

Am Boulders und Foxy Beach, nicht weit weg von der wunderschönen Stadt Kapstadt, lebt eine ganze Kolonie Brillenpinguine. Von Kaptstadt benötigt man gerade mal 20 Minuten mit dem Auto. In Simon’s Town befindet sich der geschützte Strandabschnitt. Von dort aus kommt man übrigens auch in den Table-Mountain-Nationalpark.

Pinguine am Boulders Beach

Pinguine am Boulders Beach

Brillenpinguine am Foxy Beach

Am Foxy Beach leben die meisten Brillenpinguine. Direkt zu den Tieren kann man nicht gehen, da sie durch Absperrungen geschützt werden.  Die Pinguine leben an dem Strand und brüten dort auch. Wenn man Glück hat, kann man die Pinguine dabei beobachten, wie sie auf ihren Eiern sitzen und diese ausbrüten. Über zwei Stege kann man zur Kolonie mit etwa 3000 Tieren bequem gelangen.

Tipp: Am Boulders Beach kann man sogar im Meer schwimmen gehen. Dort sind weniger Pinguine zu finden als am nahegelegenen Foxy Beach.

Video: Pinguine in Südafrika – Tierbeobachtung am Boulders Beach

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.