Gut zu wissen: Die bekanntesten Reisegepäck Marken

Reisegepäck

Bei Reisegepäck Marken ist es ähnlich wie bei Klamotten: Es gibt Menschen, die sich absolut für eine Marke begeistern können. Andere hingegen legen einfach nur Wert auf gute Qualität und Funktionalität.

Vor einer Reise stellt sich immer wieder die Frage: Mit welchem Reisegepäck geht es los? Verreise ich lieber mit einer Tasche, einem Hartschalenkoffer oder doch eher mit dem Rucksack? Bei der Vielzahl an Möglichkeiten ist es gar nicht so leicht, sich das passende Gepäckstück auszusuchen. Ausschlaggebend sollte die Art der Reise sein. Auf einer Individualreise, auf welcher man ständig von Ort zu Ort reist, womöglich sogar durch Gegenden, die keine so ausgebaute Infrastruktur haben, wie wir hier, wäre ein Rollkoffer wohl eher die falsche Wahl. Bei einem Hotelurlaub lebt es sich wesentlich bequemer aus einem Koffer, da Kleidung und Reiseutensilien ordentlich gepackt und schnell greifbar sind.

Ich möchte euch hier ein paar der bekanntesten Reisegepäck Marken vorstellen und deren wichtigste Produkte. Vielleicht gibt das eine kleine Hilfestellung bei der Wahl des passenden Gepäckstücks.

Rimowa – Der Hartschalenkoffer

Die Rimowa Koffer in ihrer schicken Metalloptik erkennt man schon von Weitem. Die gewellte Optik ist ganz typsich für die Rollkoffer. Sie sind stabil und bieten sowohl Geschäftsleuten als auch Urlaubsreisenden ein komfortables und vor allem sehr robustes Reisegepäck. Mittlerweile gibt es die Hartschalenkoffer in ganz unterschiedlichen Farben und Größen. Wer also nicht die typische Silberoptik bevorzugt, wird sicher auch bei Rimowa fündig.

Samsonite – Vielfalt auf der Rolle

Auch Samsonite ist bekannt für seine Rollkoffer. Diese gibt es in ganz unterschiedlichen Optiken, Materialien und Größen. Sehr häufig sieht man sie aus flexiblem Kunststoff oder in Stoffoptik. Die Varianten aus Kunststoff sind extrem leicht, flexibel und dennoch robust. Die Textilvariante ist der elegante Klassiker. Sie ist nicht ganz so robust durch das weichere Material, schützt aber dennoch das Gepäck durch eine für Samsonite selbstverständlich hohe Qualität.

Fjällräven – Der Outdoorspezialist

Die schwedische Marke Fjällräven bietet das passende Reisegepäck für Outdoortouren und Individualreisende. Ob Trekkingrucksack oder Reisetasche, das Gepäck ist robust und sehr gut geeignet für intensive Reiserouten. Besonderen Wert wird hier auf Tragekomfort gelegt, da insbesondere die Rucksäcke gefüllt mit Gepäck recht schwer werden können und auch dafür geeignet sein müssen, über längere Zeit transportiert zu werden.

Eagle Creek – Die Mischung macht’s

Interessant für diejenigen, die sehr vielseitig Reisen, sind die Gepäckstücke von Eagle Creek. Mit ihrer sportlichen Optik ist bspw. der Rucksacktrolley eine gelungene Kombination aus Rucksack und Trolley. Als Rucksack bietet er zwar nicht den gleichen Komfort wie bei einem richtigen Trekkingrucksack, er lässt sich aber für kürzere Etappen gut auf dem Rücken transportieren, wenn ein Rollen auf unebenen Wegen nicht möglich ist.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.