Feiertage mit der Familie – oder Weihnachten in New York?

Weihnachten in New York, Silvester auf den Malediven – oder doch lieber zu Hause?

Weihnachten steht vor der Tür. Entfliehen die Menschen dem Alltag und gehen auf Reisen oder feiern sie besinnlich im Kreise ihrer Familie? Travelzoo® wollte es genauer wissen und setzte eine groß angelegte Umfrage um. Dabei interessierte die Reiseangebots-Experten auch, welche Erlebnisgeschenke besonders beliebt sind, was als schönstes Ziel für einen Winterurlaub angesehen wird und was zu Silvester geplant ist.

Weihnachten mit der Familie

Mehr als drei Viertel der Befragten möchten Weihnachten zu Hause mit ihrer Familie feiern. Und während es sich zehn Prozent alleine mit ihrem Partner gemütlich machen, gehen lediglich vier Prozent auf Reisen. Ebenso viele suchen die Gesellschaft ihrer Freunde. „Auch wenn das Weihnachtsfest bevorzugt im Kreise der Lieben verbracht wird, wollten wir herausfinden, in welcher internationalen Metropole die Menschen gerne einmal ihre Feiertage verbringen würden“, sagt Christina Bathmann, Sprecherin von Travelzoo Deutschland. „Hier erhält New York mehr als ein Drittel und damit mit Abstand die meisten Stimmen. 32 Prozent schließen Reisen für sich aus, aber 15 Prozent träumen von Festtagen in Rio de Janeiro, 14 Prozent von verschneiten Tagen in Wien und 12 Prozent von einer sonnigen Auszeit in Dubai.“ Es waren Mehrfachantworten möglich.

Weihnachten in New York

Silvester im kleinen Rahmen – aber gerne auch auf Reisen

Wie das Weihnachtsfest wird auch Silvester bevorzugt privat gestaltet – klein aber fein mit der Familie, dem Freundeskreis oder dem Partner (60 Prozent). Allerdings stoßen einige Umfrageteilnehmer auch in der Ferne auf den Jahreswechsel an und gehen auf Reisen (13 Prozent). Große Privatpartys, öffentliche Veranstaltungen oder Restaurantbesuche sind weniger beliebt.

„Wir wollten anschließend wissen, was als schönste Art des Winterurlaubs angesehen wird. Ganz unabhängig vom Budget – träumen war erlaubt“, so Bathmann weiter. „Auch hier zeigt sich, dass gemütliche Heimeligkeit in der kühlen Jahreszeit besonders gefragt ist. Denn mehr als ein Viertel der Umfrageteilnehmer nennen eine verschneite Hütte oder ein behagliches Hotel in den Bergen. Erst an zweiter Stelle steht ein Fünf-Sterne-Luxusaufenthalt in der Karibik (20 Prozent), gefolgt von einem einsamen Strandurlaub in den Tropen, zum Beispiel auf den Seychellen (11 Prozent).“

Top-Erlebnisgeschenke zu Weihnachten

Erlebnisgeschenke sind zunehmend gefragt. Doch welches dieser Präsente steht ganz oben auf den Wunschzetteln? „Drei Viertel der Umfrageteilnehmer freuen sich besonders über eine Kurzreise mit Hotelaufenthalt. Und bei mehr als der Hälfte schlägt das Herz bei einem Gutschein für einen Konzert-, Theater- oder Musical-Besuch höher“, sagt Bathmann. „Weitere 45 Prozent hoffen auf Entspannung und wünschen sich einen Wellness-Gutschein.“ Auf Platz vier und fünf folgen Gourmet-Geschenke wie ein Kochkurs oder eine Weinprobe (18 Prozent) und Freizeitgeschenke in der Luft wie Ballonfahrten oder ein Fallschirmsprung (10 Prozent). „Nur 6 Prozent mögen keine Erlebnisgeschenke“, schließt Bathmann. Die Umfrageteilnehmer konnten mehrfach antworten.

Zur Methodik: Travelzoo befragte im September 2014 943 Personen zu ihren winterlichen Reiseplänen und Wünschen zu den Festtagen. Bei manchen Fragen waren Mehrfachantworten möglich, diese Angaben sind nicht kumulativ.

Quelle: Travelzoo

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.