De-Mail sinnvoll für (Langzeit-)Reisende

Anzeige – sponsored by Deutsche Telekom

Die De-Mail ist besonders für Reisende eine sehr zu empfehlende Variante des modernen Briefverkehrs. Bisher musste vor allem beim Schriftverkehr mit Firmen und Behörden immer ein Brief verschickt werden, der die Originalunterschrift enthält. Langzeitreisende kennen die Problematik, denn wenn man länger auf Reisen ist, kann es durchaus vorkommen, dass man eine Unterschrift leisten muss. Hat man an solche Eventualitäten vor der Reise gedacht, wurde sicher eine Vollmacht hinterlegt, durch die Bevollmächtigte, z.B. die Eltern, in Vertretung eine Unterschrift leisten dürfen.

Die De-Mail erleichtert den bisherigen Schriftverkehr. Denn die De-Mail ist rechtssicher, vertraulich und verbindlich. Sie ist praktisch so einfach und schnell wie eine E-Mail und dabei genauso sicher wie ein Brief. Man muss sich einfach nur eine De-Mail sichern und eine Identifikation vornehmen und schon kann man auf den bisherigen Briefverkehr verzichten.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.